Wir sind für Sie da

Unsere Tierärzte

Lernen Sie die erfahrenen, freundlichen und kompetenten Tierärzte der Praxis St. Franziskus kennen.

Dr. med. vet. Stefan Giesbert

Fachtierarzt für Kleintiere, Röntgenologie / Sonographie

Dr. Giesbert kommt gebürtig aus Lünen. Durch seinen Vater, Internist in Lünen, wurde sein Interesse an der Medizin geweckt. Er studierte Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover mit Approbation 1996 und Promotion am Institut für Endokrinologie bei Prof. Dr. H.-O. Hoppen.

Seine Fachtierarztausbildung erhielt Dr. Giesbert als angestellter Tierarzt an den Tierkliniken in Duisburg und Ahlen, und bestand seine Prüfung 2002. Die Zusatzbezeichnung Röntgenologie / Sonografie erlangte er 2007 als Oberarzt an der Tierklinik Ahlen, unterstützt von Weiterbildungen an den Tierspitalen Zürich und Bern, der Vererinärmedizinischen Universität Wien und der Radiologischen Praxis Lünen. Von 2009 bis zur Praxisgründung 2012 arbeitete Dr. Giesbert in der allgemeinen Kleintiermedizin.

Diese langjährige Erfahrung in Allgemein - und Überweisungspraxis ermöglichte es Dr. Giesbert, in Lünen eine fortschrittliche, moderne Tierarztpraxis aufzubauen, die Probleme von außen und innen beleuchtet und dabei Wert auf die individuellen Ansprüche von Patient und Besitzer legt.

Tätigkeitsschwerpunkte

(neben der allgemeinen Kleintiermedizin)

  • Innere Medizin
  • Diagnostische Bildgebung Ultraschall, Röntgenologie und Endoskopie
  • Kardiologie
  • Weichteilchirurgie
Dr. med. vet. Stefan Giesbert

Dr. med. vet. Meike Horn

Fachtierärztin für Innere Medizin beim Kleintier, Zusatzbezeichnung Dermatologie, Fachtierärztin für Kleintiere

Meike Horn kommt aus Fröndenberg. Hier lebt sie mit Ihrem Mann, Ihren Kindern und vielen Tieren auf einem schönen, alten Fachwerkhof.

Nach dem Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen promovierte sie in der experimentellen und klinischen Hämostaseologie, Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und operativen Intensivmedizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Veterinärphysiologie der JLU Gießen über die Einflüsse von Entzündungsbotenstoffen auf die Blutgerinnung.

Sie hat dann viele Jahre (2002 bis 2019) in der tierärztlichen Klinik Ahlen gearbeitet und verschiedene nationale und internationale Weiterbildungsprogramme durchlaufen. Sie ist Fachtierärztin für Kleintiere, Fachtierärztin für Innere Medizin beim Kleintier und Dermatologie.

Bis Ende 2019 war sie Cheftierärztin der Abteilungen Dermatologie, Innere Medizin und medizinische Onkologie in der tierärztlichen Klinik Ahlen und hat neben der klinischen Arbeit und Abteilungsleitung viele Fachtierärzte ausgebildet.

Sie ist Autorin zahlreicher Fachartikel, Referentin, ATF Gutachterin, Fachtierarztprüferin an verschiedenen Tierärztekammern und war Präsidentin und Tagungspräsidentin der DGVD (Deutschen Gesellschaft für Veterinärdermatologie).

Tätigkeitsschwerpunkte

(neben der allgemeinen Kleintiermedizin)

  • Dermatologie, Allergologie, Ohrenerkrankungen
  • Innere Medizin incl. Ultraschall und Endoskopie
  • Diagnostik, Beratung und medikamentelle Behandlung von Tumorpatienten
  • Zytologie (Zellprobenentnahme aus Umfangsvermehrungen, Körperhöhlenergüsse, Organveränderungen (sonographisch geführt) etc. und deren mikroskopische Direktanalyse als diagnostisches Hilfsmittel)

Mitgliedschaften

  • DGVD (Deutsche Gesellschaft für Veterinär Dermatologie)
  • European Society of Veterinary Dermatology, (ESVD), (Full member)
  • European Society of Veterinary Internal Medicine (ESVIM)
  • European Society of Veterinary Oncology (ESVONC)
Dr. med. vet. Meike Horn

Katharina Szczepanska-Barleben

Fachtierärztin für Kleintiere

Katharina Szczepanska-Barleben kommt gebürtig aus Lublin in Polen und ist bereits im Kleinkindalter mit Ihren Eltern ins Rheinland gezogen. Aktuell lebt sie mit Ihrer Familie in der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Schön früh kam sie aufgrund der Tätigkeit Ihres Vaters, welcher ebenfalls Tierarzt ist, mit diesem besonderen Beruf in Berührung und entwickelte ein ausgeprägtes Interesse an der Internistik.

Nach dem Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover absolvierte sie ein Internship an der Tierklinik in Stommeln und entdeckte dort Ihre Leidenschaft für die Sonographie und Kardiologie. Anschließend war sie in verschiedenen Kleintierpraxen und an einer Tierklinik in Mönchengladbach tätig. Im Jahr 2018 bestand sie Ihre Prüfung zur Fachtierärztin für Kleintiere. Ihre Interessens- und Arbeitsschwerpunkte sind die allgemeine Internistik inklusive Sonographie, die Kardiologie, Gastroenterologie, Zytologie (klinische Pathologie) und die Geriatrie.

Sie hat zahlreiche Fortbildungen auf dem Gebiet der Kardiologie, Zytologie und Sonographie besucht.

Seit Juni 2022 unterstützt sie das Team der Tierarztpraxis St. Franziskus und befindet sich dort in der Ausbildung zur Fachtierärztin der Inneren Medizin der Kleintiere.

Mitgliedschaften

  • European Society of Veterinary Cardiology (ESVC)
  • European Society of Comparative Gastroenterology (ESCG)
  • Society of Comparative Hepatology (SCH)
  • International Society of Feline Medicine (ISFM)
Katharina Szczepanska-Barleben

Oliver Ließ

Praktische Tierarzt, Zusatzbezeichnung Dermatologie

Oliver Ließ ist Tierarzt mit Zusatzbezeichnung Dermatologie. Er kommt gebürtig aus Berlin.

Nach Beendigung seines Studiums an der Freien Universität Berlin absolvierte er ein Intership an der Tierärztlichen Klinik in Ahlen. In dieser Zeit wurde ihm sein besonderes Interesse für dermatologische Erkrankungen bei Kleintieren bewusst.

Im Anschluss an das Internship arbeitete er als Assistenzarzt in der Tierklinik Ahlen, wo er unter der Betreuung von Dr. Meike Horn seine Zusatzbezeichnung für Dermatologie beim Kleintier erwarb. Nachdem er für mehrere Monate die dermatologische Abteilung in der Tierklinik Ahlen selbstständig leitete, gehört er seit März 2021 zum Team der Tierarztpraxis St. Franziskus.

Neben dermatologischen und allgemeinmedizinischen Fragestellungen, widmet er sich leidenschaftlich allen Problemen aus den Bereichen der Inneren Medizin und Chirurgie.

Oliver Ließ

Jasmin Mölleken

Praktische Tierärztin

Jasmin Mölleken kommt gebürtig aus Waltrop. Sie lebt nun mit ihrer kleinen Familie in Lüdinghausen.

Studiert hat sie an der Tierärztlichen Hochschule in Hannover. Danach war sie in verschiedenen Kleintierkliniken und Kleintierpraxen tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Internistik die Kardiologie und vor allem die Dermatologie. Seit Juni 2018 unterstützt sie das Team der Tierärztlichen Praxis St. Franziskus an zwei Tagen in der Woche.

Tierärztin Jasmin Mölleken

Wünschen Sie mehr Informationen oder hätten gerne eine Beratung?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

powered by webEdition CMS